• Herzlich willkommen auf meiner Internetseite

  • HÖRPROBEN

  • ÜBER MICH

      • Freischaffende Tätigkeit am Theater Lübeck (Opernchor)
      • Solistische Tätigkeit u.a. bei der Lübecker Sommeroperette, Operette am Klavier und am Staatstheater Oldenburg
      • Freie Konzerttätigkeit in den Bereichen Oper, Operette, Lied und Oratorium
      • Lehrbeauftragte für Gesang an der Musikschule der GEMEINNÜTZIGEN Lübeck, Rosengarten 14 (2008-2017)
      • Seit 2017 Dozentin für Gesang an der Stage School in Hamburg (Ausbildung für Musicaldarsteller)
      • Leitung von Workshops zum Thema “Stimme und Bewegung” nach Moshè Feldenkrais
      • Leitung von Schülerprojekten in Zusammenarbeit mit verschiedenen Lübecker Schulen und Klassen der Lübecker Musikschule
      • Jurymitglied des Wettbewerbs "Jugend musiziert"
      • Festigung und Erweiterung des Repertoires mit Intendantin und Ks.Dagmar Schellenberger (AT), sowie mit Ks.Gabriele Rossmanith (Hamburger Staatsoper)
      • Mitglied im Bundesverband Deutscher Gesangspädagogen und im Deutschen Tonkünstlerverband
      • Schauspielerische Tätigkeit u.a. am Volkstheater Geisler, Lübeck
      • Auszeichnung für besondere schauspielerische Leistungen 2014 für die Rolle der Louise Hamilton in der Komödie "Bleib doch zum Frühstück" von R. Cooney & G. Stone

       

      • Geprüfte Kulturmanagerin an der Deutschen Akademie für Management, Berlin (seit 2016)
      • 1988-1997 Ausbildung zur Staatlich Anerkannten Erzieherin, Berufstätigkeit im integrativen Vorschulbereich und Zusatzausbildungen in Behinderten- und Religionspädagogik
      • Mitglied im Verein "Ajalala-Zen"-Eine Welt für Frauen in Benin/Westafrika

              

                 

       

       

    • MEIN MUSIKALISCHER LEBENSLAUF

      Ich wurde in Bremen geboren und hatte das Glück im Alter von fünf Jahren eine musikalische Früherziehung genossen zu haben. Glockenspiel und Blockflöte waren meine ersten Instrumente. Von dort an bestimmte die Musik mein Leben und ich durfte neben der Querflöte im Spielmannszug Tura Bremen , das Heimorgel-und Kirchenorgelspiel erlernen, zusätzlich noch das Klavierspiel..

      Mit 12 Jahrem begeleitete ich meinen ersten Gemeindegottesdienst an der Kirchenorgel und mit 16 Jahren hatte ich die Leitung verschiedener Blockflötenensembles, bestehend aus Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 5-18 Jahren in der Evangel. Gemeinde Bremen/ Gröpelingen

      Im Alter von 18 Jahren gelang mir die Kirchenmusiker D-Prüfung unter LKMD Prof. Erich Ehlers in Bremen und seitdem arbeitete ich als Organistin im Nebenamt mit einer Organistenstelle in der “Moorlosenkirche”/Bremen-Lesum.

       

      Sängerin in verschiedenen Bremer Kirchenchören war ich schon während meiner Jugendzeit. Meinen ersten Gesangsunterricht erhielt ich erst sehr spät, da war ich bereits erwachsen und berufstätig als Erziehrin. Dennoch genoß ich wunderbare Lehrer, wie u.a.. Ks.Mihai Zamfir vom Bremer Theater.

      1997 konnte ich mein Gesangsstudium, Fachrichtung “Künstlerische Ausbildung” (Oper/Operette) an der Hochschule für Künste Bremen, aufnehmen und schloß es 2004 als Diplomsängerin ab.

      • Gesangsstudium bei Prof. Maria Kowollik
      • Klavierunterricht bei Frau M.Kolmanowitsch
      • Schauspielunterricht u.a. bei Prof. Renato Grünig (Bremer Shakespeare Company; Theater Lübeck)
      • Körperarbeit nach “Moshè Feldenkrais” bei Harry Contompasis (USA)      

    • MEINE ARBEIT

       

       

      Das Unterrichten und die Förderung des Nachwuchses lag mir schon immer sehr am Herzen und somit unterrichte ich Anfänger, Fortgeschrittene und Studenten, sowie Musicaldarsteller und -darstellerinnen an der Stage School in Hamburg im Fach Gesang. Ein großer Schwerpunkt meiner gesangspädagogischen Arbeit liegt auf der Körperarbeit nach Moshé Feldenkrais. Elemente aus der Technik fließen in den Gesangsunterricht mit ein und bewirken sowohl mehr Bewusstsein für den eigenen Körper, das eigene Tun, als auch eine leichtere Stimmgebung und damit eine größere stimmliche Effizienz.

      Schüler, die ein Gesangstudium an einer Musikhochschule anstreben oder sich für „Jugend musiziert“ qualifizieren wollen, bereite ich gezielt darauf vor.

      Inzwischen sind viele meiner Schüler und Schülerinnen Preisträger von "Jugend musiziert" oder haben ein Gesangsstudium an verschiedenen Hochschulen deutschlandweit aufgenommen.

       

       

      Neben meiner Unterrichtstätigkeit singe ich freischaffend im Opernchor des Theater Lübeck, im Carl-Philipp-Emanuel Bach Chor in Hamburg und je nach Zeit und Engagement , Konzerte im Bereich Oper, Operette, Musical und Oratorium.

       

       

    • REPERTOIRE

      Eine Auswahl

      Oper, u.a.

      C.M.von Weber Der Freischütz Rolle: Ännchen
      C.M. von Weber „Samiel und die Wunderpille“-Quedlingburger Freischützparodie von 1824 Rolle: Ännchen
      W.A. Mozart Die Zauberflöte Rolle: Pamina
      W.A .Mozart Die Entführung aus dem Serail Rolle: Blondchen
      J. Offenbach Hoffmanns Erzählungen Rolle: Olympia
      E. Humperdinck Hänsel und Gretel Rolle: Gretel, Sandmännchen/Taumännchen/Kuchenkind
      J. Haydn/G. Steinke Die Welt auf dem Mond Rolle: Clarice
      G. Verdi Un ballo in maschera Rolle: Oscar
      P. Hindemith Hin und zurück Rolle: Helen
      G. Donizetti Don Pasquale Rolle: Norina
      G. Puccini Gianni Schicchi Rolle: Lauretta
      R. Strauss Der Rosenkavalier Rolle: Sofie
      R. Strauss Ariadne auf Naxos Rolle: Zerbinetta

      C. Gounod Romeo et Juliette Rolle: Juliette

      C. Gounod Faust Rolle: Margarethe

       


      Operette, u.a.

      J. Strauß Die Fledermaus Rolle: Adele
      C. Zeller Der Vogelhändler Rolle: Christel
      J. Offenbach Orpheus in der Unterwelt Rolle: Eurydice

      J. Offenbach Mesdames de la Halle Rolle: Ein getragener Kleiderhändler
      O. Strauss Der Ring der nie gelungen – Operettenparodie Rolle: Giselherr

       


      Operettenlieder, Arien, Couplets und andere

      Nico Dostal Clivia Ich bin verliebt
      Robert Stolz Im Prater blüh`n wieder die Bäume
      Robert Stolz Der Favorit Du sollst der Kaiser meiner Seele sein
      Werner Richard Heymann Das muss ein Stück vom Himmel sein
      Franz Lehár Das Land des Lächelns Ich möchte wieder einmal die Heimat sehn
      Carl Millöcker Die Dubarry Ich schenk mein Herz
      Paul Lincke Frau Luna Schlösser die im Monde liegen
      Johann Strauß Die Tänzerin Fanny Elssler Draußen in Sievering blüht schon der Flieder
      Franz Grothe Frühling in Wien
      Johann Strauß(Sohn) Frühlingsstimmenwalzer
      Franz Lehàr Die lustige Witwe Vilja Lied
      Franz Lehàr Paganini Liebe du Himmel auf Erden
      Eduard Künneke Vetter aus Dingsda Strahlender Mond
      Rudolf Syczynski Wien,Wien nur du allein
      Johann Strauß Wiener Blut Wiener Blut


      Duette (Auswahl)

      Franz Lehàr Paganini Einmal möchte ich was Närrisches tun
      Franz Lehàr Das Land des Lächelns Wer hat die Liebe uns ins Herz gesenkt
      Franz Lehár Der Graf von Luxemburg Mädel klein, Mädel fein
      Franz Lehár Die lustige Witwe Lippen schweigen
      Emmerich Kálmán Gräfin Mariza Komm mit nach Varasdin
      Julius Bauer Der Mann mit den drei Frauen Kenne gar viele Damen
      Paul Abraham Viktoria und ihr Husar Pardon Madame

       


      Musical

      A. L.Webber Das Phantom der Oper Rolle: Christine
      L. Bernstein Westside Story Rolle: Maria
      T. Zaufke/F. Müller Das Phantom Rolle: Christine
      Stücke aus Cats, Elisabeth, My fair Lady ,Mary Poppins und andere

       


      Liederzyklen

      R. Stolz Blumenlieder, op. 500
      P. Cornelius Weihnachtslieder
      R Schumann 5 Gedichte nach Königin Maria Stuart, op. 135
      R. Schumann Liederkreis
      G. v. Zieritz Japanische Lieder
      Sämtliche Lieder von W.A. Mozart, F. Schubert, J. Brahms, F. Mendelssohn, E. Grieg, M. Reger, R. Trunk und andere

       


      Oratorium

      J. S. Bach Weihnachtsoratorium
      J. S. Bach Magnificat
      J. S. Bach Markuspassion
      G. F. Händel Messias
      F. Mendelssohn Paulus
      J. Haydn Die Schöpfung

      J. Haydn Jugendmesse

      C. Saint Seans Oratorio de Noel


      Kantaten und geistliche Gesänge

      J. S. Bach Jauchzet Gott in allen Landen, BWV 51
      J. S. Bach Schweigt still, plaudert nicht , BWV 211
      J. S. Bach Schemellis Gesangbuch
      Bach/Gounod Ave Maria
      C. Franck Panis Angelicus
      G. F. Händel Neun deutsche Arien
      F. Mendelssohn Hör mein Bitten
      F. Mendelssohn Salve Regina
      F. Mendelssohn Wie der Hirsch schreit, op. 51
      F . Schubert Ave Maria
      W. A. Mozart Ave Verum
      W. A. Mozart Exsultate jubilate
      A. Vivaldi Domine Deus
      Unter anderem Werke von G. Faurè, A. Dvorák

       


      Neue Musik für Stimme (solo) und Ensemble

      J. Cage Aria
      P. M. Davis Miss Donnithorns Maggot
      A. Reimann Eingedunkelt
      G. Reynolds Busses, Streetcars and Gongs (für 4 Solostimmen)

       

       

      Chorpartien

      u.a.

      Don Carlos, G. Verdi

      The Rakes Progress,I. Strawinsky

      Rasputin, E. Rautavaara

      Attila, G. Verdi

      Tosca, G. Puccini

      Der fliegende Holländer, R. Wagner

      Mass, L. Bernstein

      Hoffmanns Erzählungen, J. Offenbach

      Hänsel & Gretel, E. Humperdinck

      Lohengrin, R. Wagner

      Fidelio, L.v. Beethoven

      9. Sinfonie, L.v.Beethoven

      Otello, G.Verdi

      ...

    • TERMINE

      Juni 2018

      01. Premiere Otello, G. Verdi

      Theater Lübeck (Opernchor)

       

      Januar 2018

       

      28. Schülerkonzert meiner Gesangsklasse

      11 Uhr Essigfabrik, Kanalstr; Lübeck

      Am Flügel: Inessa Tsepkova

       

      _____________________________

      VergangeneTermine

       

      01. 9.Sinfonie, L.v. Beethoven

      19.00 Uhr Laeiszhalle, Hamburg

      Carl Philipp Emanuel Bach-Chor

       

      Dezember

       

      31. 9.Sinfonie, L.v. Beethoven

      16.00 Uhr Laeiszhalle, Hamburg

      Carl Philipp Emanuel Bach-Chor

       

      23./26./29. Hänsel & Gretel, E. Humperdinck

      Theater Lübeck (Kuchenkind)

       

       

      17. Oratorio de Noel, op 12, C. Saint -Saens

      für Soli, Chor und Orchester

      15 Uhr Kirche St. Lorenz

      Leitung: Axel Frieb-Preis

       

       

       

      Oktober

       

      07. Lübecker Theaternacht

      Opernchor Theater Lübeck

       

      06. Melodien aus Operette und Musical

      19.30 Uhr Landhaus Hamberge

      Tenor: Sebastian Buko

      Klavier: Nadja dan Bernhardt

      Karten unter: 01716804839 (G.Krüger)

       

      September

      24. Jugendmesse , J. Haydn

      10.00Uhr Dom zu Maribo/ Dänemark

      St.Lorenz Kantorei, Leitung: Axel Frieb-Preis

       

      09. Carmina Burana

      19.30 Uhr Premiere Theater Lübeck, Opernchor

       

      Juli

      16. Jugendmesse, J.Haydn,11.00Uhr St.Lorenzkirche

      Leitung: Axel Frieb-Preis

       

      02. Schülerkonzert in der Essigfabrik, Kanalstr./Lübeck

      11.00 Uhr, Matineé: Schüler und Schülerinnen meiner Klasse und der Klavierklasse von Ninon Gloger musizieren u.a.

      Auszüge aus der Kammeroper von W.A.Mozart "Bastien und Bastienne"

      Der Eintritt ist frei! Spenden erbeten!

       

      Juni

      09. "Der fliegende Holländer",R. Wagner

      19.30 Uhr Premiere Theater Lübeck, Opernchor

      April

      01. Musiziertsunde meiner Gesangsklasse

      17.00 Uhr Saal der Lübecker Musikschule, Rosengarten 14

      Eintritt frei!

      März

       

      17. Premiere "Mass", L. Bernstein

      Theater Lübeck, Opernchor

       

       

      Februar

       

      26. Jugendmesse , J. Haydn / Wie der Hirsch schreit, F.Mendelssohn

      11.00 Uhr St.Lorenzkirche, Steinrader Weg

      Leitung: Axel Frieb-Preis


       

      04. Vorbereitungskonzert für Aufnahmeprüfungen an Musical-Schulen

      17.00 Uhr Saal der Lübecker Musikschule, Rosengarten 14

      Es singen aus meiner Klasse: Lisa Natho, Marco Beck und George Phanatvong

      Eintritt frei!

       

       

      Januar 2017

       

      27. Jugend musiziert

      Ab 15.00 Uhr in der Musik-und Kunstschule, Kanalstr.

      Es singen aus meiner Klasse: Felicitas Bahr, Romy Pohla und Pia Rademann

       

      01. Beethoven`s 9.Sinfonie

      Carl-Philipp-Emanuel Bach Chor, HH

      Laeizhalle, 19.00 Uhr

       

       

      Dezember

       

      31. Beethoven`s 9. Sinfonie

      Carl-Philipp-Emanuel Bach Chor, HH

      Laeiszhalle, 16.00 Uhr

       

      26. "Hänsel und Gretel", E. Humperdinck

      18.30 Uhr Theater Lübeck (Kuchenkind)

       

      17. "Hänsel und Gretel", E. Humperdinck

      18.00 Uhr Theater Lübeck (Kuchenkind)

      09. "Hänsel und Gretel", E. Humperdinck

      18.00Uhr Theater Lübeck, (Kuchenkind)

       

      01. "Stille Nacht, Heilige Nacht"

      19.30 Uhr Musik zum Advent

      Logenhaus/Lübeck (geschlossene Gesellschaft)

      Am Flügel: Olga Mull

       

       

      November

       

      18. Premiere "Tosca", G. Puccini

      19.30 Uhr Theater Lübeck (Opernchor)

       

      Oktober 2016

       

      28. Wiederaufnahme "Attila" , G. Verdi

      19.30 Uhr Theater Lübeck (Opernchor)

       

       

       

      06.-09. Oktober "Afrikanisches Tanz-und Trommelfestival"

      Mit Tanz-und Trommelworkshops in der Musik-und Kunstschule Lübeck und einem Eventabend "Freitagnacht in Afrika" am 07.10.2016 um 19.30 Uhr in der Aula des Johanneums zu Lübeck

      Nähere Infos unter: afrikainluebeck@gmx.de und unter http://shop.luebeck-ticket.de/luet/events/1/list/MTMwOTUxNTk0MDU1MDQ3MjE5MDI4NTg0MTc5OTA5NzI1NTY2NDk0NjY2Mjg4Njg4/106839-369265/

       

       

      September 2016

       

      18. Kantate "Wer nur den lieben Gott lässt walten", F. M.Bartholdy

      14.00Uhr Festgottesdienst der ev.-ref. Kirche, Königstr., Lübeck zum 350. Jubiläum

       

       

       

      Juli 2016

       

      25.-27. Musicalworkshop-Angebot mit Nadja dan Bernhardt von der Stage School Hamburg

      Lübecker Musikschule, Infos und Anmeldungen im Musikschulbüro: Tel.: 0451-71331

       

       

       

       

      09. "Menschen" 

      ein szenisches Konzert der Gesangsklasse Andrea Krumkühler

      Beginn 19 Uhr, Essigfabrik, Kanalstr. 26-Lübeck

      Eintritt frei-Spenden erbeten!!

       

       

      Mai 2016

       

      22. "Ich hätt`getanzt heut Nacht!"

      Kleine musikalische Häppchen aus Operette und Musical

      11 Uhr, Essigfabrik, Kanalstr. 26-Lübeck

      Am Flügel: Ninon Gloger

       

      21. Premiere "Attila" (G. Verdi)

      Theater Lübeck, Opernchor

       

       

      April 2016

       

      Erneute Reise nach Benin / Westafrika

       

       

      16. "Das Ewig Weibliche zieht uns hinan"

      Ein Konzert über die Liebe in 5 Sprachen mit Maria Bulgakova, Dorota Dobrolinska und Ninon Gloger am Flügel

      Essigfabrik, Kanalstr.-Lübeck

      Beginn 20 Uhr

       

      09. Konzert

      Lieder, Arien und Duette mit Maria Bulgakova und Carsten Bowien am Klavier

      Schloss Warnsdorf

      Beginn 19 Uhr

       

      02. Ein Koffer voller Sand und schwarze Füße

      Ein Bilderabend und Reisebericht über meine Reise nach Benin / Westafrika

      Beginn 19 Uhr, Essigfabrik, Kanalstr. 26-Lübeck

       

       

      März 2016

       

      12. "Menschen"

      Ein szenisches Schülerkonzert der Klasse Andrea Krumkühler

      Beginn 18 Uhr, Saal der Lübecker Musikschule, Rosengarten 14

       

      05. "Das Ewig Weibliche zieht uns hinan"

      Ein Konzert über die Liebe in 5 Sprachen mit Maria Bulgakova, Dorota Dobrolinska und Ninon Gloger am Flügel

      Saal der GEMEINNÜTZIGEN Lübeck, Königstr. 5

      Beginn 18 Uhr

       

       

      Januar

       

      Reise nach Benin, Westafrika

      (Kennenlernen von Afrikanischen Tänzen, Land und Menschen und der Voodoo-Religion)

       

      01. 9.Symphonie (L.v, Beethoven)

      19 Uhr Laiszhalle Hamburg

      Carl-Philipp-Emanuel Bach Chor

       

       

      Dezember 2015

       

      31. 9.Symphonie (L.v. Beethoven)

      16.30 Uhr Laiszhalle Hamburg

      Carl-Philipp-Emanuel Bach Chor

       

       

      26. "Hänsel und Gretel" (E.Humperdinck)

      Theater Lübeck, Opernchor

       

       

      23. "Hänsel und Gretel" (E.Humperdinck)

      Theater Lübeck, Opernchor

       

       

      13. " Liebe hat viele Gesichter"

      Ein Konzert in 5 Sprachen mit Maria Bulgakova, Dorota Dobrolinska und Ninon Gloger am Flügel

      Essig Fabrik, Kanalstr.-Lübeck

      Beginn 11.15 Uhr

       

      05. "Hänsel und Gretel" (E. Humperdinck)

      Theater Lübeck , Opernchor

       

       

      November 2015

       

      13. Premiere "Hoffmanns Erzählungen" (J.Offenbach)

      Theater Lübeck, Opernchor

       

       

      07. " Liebe hat viele Gesichter"

      Ein Konzert in 5 Sprachen mit Maria Bulgakova, Dorota Dobrolinska und Daniel Fritzen am Flügel

      Kirche St. Martin, Kastanienallee 15c, Lübeck

      Beginn 19.30 Uhr

       

       

       

      September 2015

       

       

      06. Premiere "Fidelio" (L.van Beethoven)

      Theater Lübeck, Opernchor

       

      Juli

      11. Von der Jugend-zur Erwachsenenstimme

      Schülerkonzert

      18 Uhr Kirche St. Martin, Kastanienallee 15c, Lübeck

      Am Flügel: Nadja dan Bernhardt ( Stage School-HH)

       

      Mai 2015

       

      09.05.-15 Uhr/10.05.-14.30 Uhr und 12.05.-19.30 Uhr

      B to P - Eine Zeitreise durch die Musikgeschichte

      Schülerinnen und Schüler der Gesangsklasse Andrea Krumkühler präsentieren Musik vom Barock bis zum Pop

      In Zusammenarbeit mit dem Lübecker Salonorchester; Leitung Anna Silke Reichwein

      und den 12. Jahrgängen der Kunstklassen Ramona John vom Johanneum zu Lübeck (Bühnenbild, Kostüme, Medien und Werbung)

       


      Oktober 2014

      11. Opernarien, Auftakt zur Liveübertragung MET 18.00 Uhr, Foyer Stadthalle Lübeck


      September 2014

      13. "Liebliche Liebesblüten", am Flügel Jason Ponce 16.30 Uhr, Musikschule Rosengarten Lübeck


      Mai 2014

      16. "Bleib doch zum Frühstück", Rolle: Louise Hamilton 16.05.2014 bis Dez.2014, Volkstheater Geisler Lübeck
      11. Musicalcocktail 13 Uhr, Wiener Almstadl Lübeck


      April 2014

      21. Blütenzauber-Frühlingszauber, ein Operettenkonzert 15 Uhr, Wiener Almstadl Lübeck
      05. Disneyrevue der Gesangsschüler 16 Uhr, Theater Geisler Lübeck


      März 2014

      09. Tea Time Konzert 17 Uhr, Wichern Gemeinde Lübeck


      Dezember 2013

      31. Ich will Spass oder Wo bitte ist die Fernbedienung Silvester 2013 bis April 2014, Theater Geisler Lübeck
      22. Weihnachtliche Klänge 19.00 Uhr, Café Bohne Lübeck
      13. Operettenkonzert 19.30 Uhr, Lübecker Dielenhaus, Fleischauerstr. 79 Lübeck


      November 2013

      16. Singen an der Krippe mit Tomasz Mysliwiec 15-17:00 Uhr St. Annen Museum Lübeck
      03. Wagnerchöre 20 Uhr Laeiszhalle Hamburg
      02. Wagnerchöre 19.30 Uhr Musik-und Kongreßhalle Lübeck


      Oktober 2013

      27. Musikalischer Gottesdienst 10 Uhr, Bodelschwingh-Gemeinde, Beethovenstr. 22 Lübeck


      Juni 2013

      08. "Frühlingssehnsucht", Lieder, Arien und Texte 19.30 Uhr, Kirche St.Martin Lübeck


      Mai 2013

      26. "Frühlingssehnsucht", Lieder, Arien und Texte 17.00 Uhr, KichenFORUM Alte Post, Gemeindehaus Kücknitz


      Februar 2012

      29. Tea-Time Konzert: Werke aus Oper,Operette und Musical 17.00 Uhr, Wichern Gemeinde Lübeck

       

      Dezember 2011

      10. Deutsche Weihnacht 14.30 Uhr, Volkstheater Geisler Lübeck

       

      Oktober 2011

      16. Konzert im Wintergarten: "Damendinner - Herren erlaubt!", mit Tomasz Mysliwiec (Tenor) und Nadja dan Bernhardt (Klavier) 18.00 Uhr, Landhaus Hamberge Lübeck

       

      September 2011

      25. Volksliedernachmittag Volkstheater Geisler Lübeck

       

      August 2011

      21. Lübecker Sommeroperette "Der Lübecker Freischütz" (Rolle: Ännchen) Volkstheater Geisler Lübeck
      20. Lübecker Sommeroperette "Der Lübecker Freischütz" (Rolle: Ännchen) Volkstheater Geisler Lübeck
      19. Lübecker Sommeroperette "Der Lübecker Freischütz" (Rolle: Ännchen) Volkstheater Geisler Lübeck
      18. Lübecker Sommeroperette "Der Lübecker Freischütz" (Rolle: Ännchen) Volkstheater Geisler Lübeck
      17. Lübecker Sommeroperette "Der Lübecker Freischütz" (Rolle: Ännchen) Volkstheater Geisler Lübeck
      14. Lübecker Sommeroperette "Der Lübecker Freischütz" (Rolle: Ännchen) Volkstheater Geisler Lübeck
      13. Lübecker Sommeroperette "Der Lübecker Freischütz" (Rolle: Ännchen) Volkstheater Geisler Lübeck
      12. Lübecker Sommeroperette "Der Lübecker Freischütz" (Rolle: Ännchen) Volkstheater Geisler Lübeck
      11. Premiere der Lübecker Sommeroperette "Der Lübecker Freischütz" (Rolle: Ännchen) 20.00 Uhr, Volkstheater Geisler Lübeck

       

      Juli 2011

      16. Geschlossene Gesellschaft 21.00 Uhr Seedorf-Herrenhaus

       

      Dezember 2010

      05. 05.12.2010 (2.Advent): Weihnachtskonzert "Exsultate , jubilate", (Lübeck) 2. Advent, Kirche Stockelsdorf Lübeck

       

      September 2010

      19. "Vorsicht Oper!" 14.30 Uhr, Volkstheater Geisler Lübeck
      18. "Ich hätt' getanzt heut' Nacht", Melodien aus Operette und Musical 20.15 Uhr, Klassikpassage "Die Welle" Grömitz

       

      August 2010

      08. Premiere der Lübecker Sommeroperette "Das Phantom" (Rolle: Christine) von Thomas Zaufke (Text: T. Zaufke & F. Müller, Berlin) Jugendstilsaal des Johanneums Lübeck
      06. Premiere der Lübecker Sommeroperette "Das Phantom" (Rolle: Christine) von Thomas Zaufke (Text: T. Zaufke & F. Müller, Berlin) Jugendstilsaal des Johanneums Lübeck
      04. Premiere der Lübecker Sommeroperette "Das Phantom" (Rolle: Christine) von Thomas Zaufke (Text: T. Zaufke & F. Müller, Berlin) Jugendstilsaal des Johanneums Lübeck

       

      Juli 2010

      25. Premiere der Lübecker Sommeroperette "Das Phantom" (Rolle: Christine) von Thomas Zaufke (Text: T. Zaufke & F. Müller, Berlin) Jugendstilsaal des Johanneums Lübeck
      24. Premiere der Lübecker Sommeroperette "Das Phantom" (Rolle: Christine) von Thomas Zaufke (Text: T. Zaufke & F. Müller, Berlin) Jugendstilsaal des Johanneums Lübeck
      23. Premiere der Lübecker Sommeroperette "Das Phantom" (Rolle: Christine) von Thomas Zaufke (Text: T. Zaufke & F. Müller, Berlin) Jugendstilsaal des Johanneums Lübeck
      21. Premiere der Lübecker Sommeroperette "Das Phantom" (Rolle: Christine) von Thomas Zaufke (Text: T. Zaufke & F. Müller, Berlin) Jugendstilsaal des Johanneums Lübeck
      18. Premiere der Lübecker Sommeroperette "Das Phantom" (Rolle: Christine) von Thomas Zaufke (Text: T. Zaufke & F. Müller, Berlin) Jugendstilsaal des Johanneums Lübeck
      17. Premiere der Lübecker Sommeroperette "Das Phantom" (Rolle: Christine) von Thomas Zaufke (Text: T. Zaufke & F. Müller, Berlin) Jugendstilsaal des Johanneums Lübeck
      09. "Melodien aus Oper und Operette" Firma "Euroimmun" Blankensee

       

      Mai 2010

      28. "Frühling à la carte", vom Volkslied zur Arie 19.30 Uhr, Dielenhaus Fleischhauerstraße Lübeck

       

      Februar 2010

      21. "Schenkt man sich Rosen in Tirol"(Komponistenportariat C.Zeller), Operette am Klavier 14.30 Uhr, Volkstheater Geisler Lübeck
      20. "Schenkt man sich Rosen in Tirol" (Komponistenportrait C.Zeller), Operette am Klavier 15.00 Uhr, Meddewade Bad Oldesloe
      09. Die Welt auf dem Mond (Haydn/Steinke), Rolle: Clarice (Gastspiel des Staatstheaters Oldenburg) 19.30 Uhr, Theater am Meer Wilhelmshaven

       

      Januar 2010

      25. Die Welt auf dem Mond (Haydn/Steinke), Rolle: Clarice (Gastspiel des Staatstheaters Oldenburg) 19.30 Uhr, Theater am Meer Wilhelmshaven
      17. Die Welt auf dem Mond (Haydn/Steinke), Rolle: Clarice Staatsheater Oldenburg Oldenburg
      07. Die Welt auf dem Mond (Haydn/Steinke), Rolle: Clarice Staatsheater Oldenburg Oldenburg
      02. Die Welt auf dem Mond (Haydn/Steinke), Rolle: Clarice Staatsheater Oldenburg Oldenburg

       

      Dezember 2009

      25. Weihnachtskonzert "Operettenexpress" 15.00 Uhr, Schloss Diedersdorf Berlin
      13. Himmlische Operette, Weihnachtskonzert der Lübecker Sommeroperette 14.30 Uhr, Volkstheater Geisler Lübeck
      12. Das kalte Herz, Weihnachtskonzert der Lübecker Sommeroperette 18.00 Uhr, Kreuzfahrtterminal Travemünde

       

      November 2009

      22. "Che bella cosa" - Eine musikalisch-kulinarische Reise durch Italien 18.00 Uhr, Landhaus Hamberge Lübeck

       

      Oktober 2009

      24. Melodienabend, die schönsten Melodien aus Oper und Operette 18.00 Uhr, Landhaus Hamberge Lübeck

       

      September 2009

      20. "Rote Rosen, silberhell und gold"- Operette am Klavier 14.30 Uhr, Volkstheater Geisler Lübeck
      19. "Rote Rosen, silberhell und gold" - Operette am Klavier 15.00 Uhr, Kino Eutin
      01. Lübecker Sommeroperette, Operngala 18.00 Uhr, Kreuzfahrtterminal Travemünde

       

      August 2009

      28. Lübecker Sommeroperette "Der Ring der nie gelungen" (Eine Wagnerparodie) 28.08. - 06.09.2009, Volkstheater Geisler Lübeck

    • PRESSE

      Fehmarnsches Tageblatt

       

      “… die Solisten überzeugten durch stimmlich wie schauspielerisch professionelles Auftreten. Andrea Krumkühler zog mit ihrem Temperament das Publikum in Bann und erreichte sicher ungeahnte Tonhöhen …”

      Heiligenhafener Post

      “… stehende Ovationen erhallten im Kirchenschiff der katholischen Kirche St. Ansgar in Heiligenhafen. Die beiden Künstler Andrea Krumkühler und Zbiginiewas Totolis (Klavier) hatten sich den Beifall zuvor redlich verdient. Andrea Krumkühlers Stimme und ihre starke Ausdruckskraft in Verbindung mit dem virtuosen Klavierspiel von Zbiginiewas Totolis vermochten zu überzeugen …”

      Bad Schwartauer Nachrichten

      “… Bei einem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Konzert im vollbesetzten Museum Bad Schwartau, das im Rahmen der Ausstellung “Leonardo da Vincis Maschinen” unter dem Motto “Liebeswahnsinn” geboten wurde. Andrea Krumkühler mit ihrem hellen, klaren Sopran war auch in den Höhen sicher …"

      Lübecker Nachrichten

      “… ‘Her mit den Gummibärchen!’ – Freischützparodie mit vielseitigen Künstlern […] Andrea Krumkühler gab ein reizendes Ännchen, das außer nette Stimme ebenfalls mit Spieltalent aufwarten konnte …”

    • KONTAKTFORMULAR